Herrscher der Lüfte

Der Seeadlerbestand auf den Lofoten gehört zu den größten Norwegens. Vollkommen still im Heidekraut liegen, in den Himmel blicken und einen Seeadler über sich kreisen sehen – welch ein mächtiger Anblick! Einige der größten Weibchen haben eine Flügelspannweite von bis zu 2,5 Metern. Neben einem Seeadler fühlen Sie sich klein, doch das Erlebnis ist groß.

Die Vesterålen bieten eine vielfältige Natur und ein reiches Vogelleben mit ganz unterschiedlichen Vogelarten. Neben den Seeadlern gibt es hier unter anderem Falken, Schneehühner, Basstölpel, Tordalken, Trottellummen, Austernfischer und Kormorane.

Als beliebtester Vogel gilt bei vielen der Papageitaucher, im Volksmund auch Seepapagei genannt. Diese Bezeichnung ist wirklich sehr treffend. Der Seepapagei ist ein drolliger Vogel, und sein bunter Schnabel, der ihn wie einen Papageien aussehen lässt, ist absolut außergewöhnlich. Auf den Vogelfelsen von Værøy und Røst sammeln sich diese Vögel in riesigen Kolonien. Ein überwältigendes Erlebnis!

Buche jetzt